Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

FRC erkämpft in Bernburg fünfmal Gold

Stulpe / 08.05.2008, 18:04 Uhr
() Die Athleten vom Frankfurter Ruder-Clubs von 1882 (FRC) reisten zur traditionellen Bernburger Regatta, um sich bei schönstem Wetter und ausgezeichneten Bedingungen der Konkurrenz zu stellen. Mit Erfolg, denn die fünfköpfige Abordnung holte fünf Gold-, zwei Silber- und sieben Bronzemedaillen.

Den ersten Sieg holten sich Martin Schmidt und Sebastian Albrecht im Jungen-Doppelzweier der AK 14. Mit 19 Sekunden Vorsprung gaben sie dem Rest des Feldes keine Chance. Auch im Einer überzeugte Sebastian als Sieger.

Am erfolgreichsten war jedoch der 43-jährige Volker Schmidt, der drei Siege einfuhr, zudem einmal Silber und zweimal Bronze holte (teilweise in Renngemeinschaft mit Athleten aus Königs Wusterhausen).

Bei der internationalen Junioren-Regatta in München waren Katja Schmidt und Bodo Schacher, der sogar einen Sieg einfuhr, am Start. ksc

Weitere FRC-Ergebnisse von Bernburg, 2. Platz: Martin Schmidt/Sebastian Albrecht (Jungen-Zweier AK 14), 3. Plätze: Martin Schmidt (Jungen-Einer AK 14), Pierre Loponen (Jugend-B, Einer), Michael Weiss-Motz (Jugend B, Zweier)

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG