Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 4. Mai 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

06.04.2012 13:57 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Deutsch-israelische Literaturtage "beziehungsweise(n)" in Berlin

Berlin (dapd) Unter dem Motto "beziehungsweise(n)" treffen sich vom 25. bis 29. April zehn Autoren zu den deutsch-israelischen Literaturtagen in Berlin. Im Zentrum ihrer Lesungen und Gespräche stehen Familienbilder und Beziehungsmuster in Israel und Deutschland, wie das Goethe-Institut mitteilte.

artikel-ansicht/dg/0/1/1016197/

Ergänzt werden die Lesungen durch eine Filmnacht und eine Diskussionsrunde. Die deutsch-israelischen Literaturtage werden vom Goethe-Institut und der Heinrich-Böll-Stiftung veranstaltet und finden seit 2005 abwechselnd in Berlin und in Tel Aviv statt.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Neueste Kommentare

04.05.2016 08:58:19 Thomas Müller

Liebe Motz...

04.05.2016 08:49:55 Dieter Sauer

Entschuldigung als Zeichen gelebter Demokratie

03.05.2016 16:54:58 Norbert Wesenberg

Sozialministerin: Zu viele Barrieren für Behinderte

03.05.2016 11:31:30 Wilfried Schulze

Größenwahnsinnig?!

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
toTopBild