Dienstag, 29. Juli 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



05.06.2012 17:25 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

CDU fordert in Brief erneut Aufklärung zum Flughafen

Potsdam (dpa) Die CDU in Brandenburg hat am Dienstag erneut in einem offenen Brief Aufklärung von Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) zur geplatzten Eröffnung des künftigen Hauptstadtflughafens gefordert. Viele Fragen aus seinem ersten Brief von Mitte Mai seien nach wie vor unbeantwortet, schreibt der stellvertretende Fraktionschef der CDU, Dieter Dombrowski, darin. Er will darin wissen, wie hoch die Gesamtkosten für die Fertigstellung des Flughafens sein werden und ob Brandenburg einen Nachtragshaushalt wegen entstehender Mehrkosten braucht.

artikel-ansicht/dg/0/1/1023771/
Ein noch nicht frei gegebenes Straßenschild mit der Aufschrift «Terminal und Airport»  

Ein noch nicht frei gegebenes Straßenschild mit der Aufschrift «Terminal und Airport»

© dpa

Die offenen Briefe dienten dazu, dass Platzeck seiner Aufgabe als stellvertretender Aufsichtsratschef des Flughafens nachkommen könne, sagte der CDU-Politiker. Antworten erwartet Dombrowski im Hauptausschuss des Landtags. Interne Spitzenrunden mit der Landesregierung lehnte er dagegen erneut ab.

Die Opposition aus FDP und Bündnis 90/Die Grünen stimmten einer Gesprächsrunde aus Mitgliedern der rot-roten Landesregierung und Fraktionsvertretern dagegen zu. Staatskanzleichef Albrecht Gerber (SPD) hatte in der vergangenen Woche die Spitzen und Fachpolitiker der Fraktionen zu nicht-öffentlichen Gesprächen eingeladen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

29.07.2014 16:25:10 Frank

Klarstellung

29.07.2014 16:24:12 Karl Eduard von Schnitzel

Denkmal für Was ?

29.07.2014 16:06:11 stefan kranz

kompromisssuche in der svv

29.07.2014 15:54:11 Einer aus der Stadt

Wie arm wäre Deutschland ohne das Ehrenamt?

29.07.2014 15:23:17 Dr.Peter Tiedke

Richtigstellung

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG