Mittwoch, 23. April 2014



Theo Weisenburger 09.06.2013 19:57 Uhr - Aktualisiert 11.06.2013 13:51 Uhr
Red. Oranienburg, lokales@oranienburger-generalanzeiger.de

artikel-ansicht/dg/0/

Harte Kämpfe, umjubelte Punkte

Oranienburg (MZV) Was könnte es Schöneres geben für einen Trainer, als von den eigenen Schützlingen überflügelt zu werden? Dieses ganz besondere Gefühl, ganze Arbeit geleistet zu haben, durfte Werner Schmidt am Sonntag genießen.

artikel-ansicht/dg/0/1/1160182/
Alle haben gewonnen: Ob bei unserer Lesermannschaft mit Trainer Werner Schmidt (Foto unten) oder den anderen Teams - beim Oranienburger Auftaktturnier zur Seniorenwoche gab es am Sonntag nur zufriedene Teilnehmer.Fotos (5): Theo Weisenburger  

Alle haben gewonnen: Ob bei unserer Lesermannschaft mit Trainer Werner Schmidt (Foto unten) oder den anderen Teams - beim Oranienburger Auftaktturnier zur Seniorenwoche gab es am Sonntag nur zufriedene Teilnehmer.Fotos (5): Theo Weisenburger

© Weisenburger/MZV

Vor gerade mal zwei Wochen hat er begonnen, die drei Lesermannschaften unserer Zeitung zu trainieren, um die im Boule-Spiel gänzlich unerfahrenen Oberhaveler fit zu machen fürs große Auftaktturnier der Seniorenwoche im Schlosspark. Drei Trainingseinheiten und einen spannenden Turniertag später kam es am Sonntag auf der Boule-Anlage im Dreiseitenhof zum Showdown. Die Lesermannschaft A schaffte das zuvor Undenkbare, überstand die Vorrunden als vierte von insgesamt 16 teilnehmenden Mannschaften und qualifizierte sich für die K.o--Runde - um am Ende gegen die Lehnitzer Boule-Freunde antreten zu müssen, jenes Team, dem Lehrmeister Schmidt selbst angehört. Der Kampf war hart, aber nicht verbissen, jeder Punkt vom Publikum umjubelt. Und dann mussten sich die Lehnitzer geschlagen geben. 6:3 bezwangen Margit Wilmerstädt, Ullrich Pietermann und Norbert Neumann die Favoriten und durften das Siegertreppchen erklettern. Aber auch die beiden anderen Lesermannschaften mit Dorothea Schneider, Torsten Haase, Werner Pausian, Andreas Sallmann, Helmut Becker und Burkhard Uhlemann schlugen sich wacker, die Plätze fünf und sechs waren der Lohn.

Fotostrecke

Boule-Turnier zur Seniorenwoche

Niedlich, weiß und wuschelig - Knut zog im Jahr 2007 die Berliner und später die ganze Republik in seinen Bann.  

Im Rahmen der Seniorenwoche fand am 9. Juni in Oranienburg im Schlosspark ein großes Boule-Turnier statt. Drei Lesermannschaften unserer Zeitung nahmen erfolgreich teil. © MOZ / Theo Weisenburger

  1 / 74  

Obwohl - belohnt wurden alle Teilnehmer an diesem Tag. Schließlich ging es in erster Linie nicht um Siegerehren und Medaillen, die Organisatoren und Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke (SPD) dennoch gerne und reichlich übergaben, sondern um das, was die Seniorenwoche ausmacht: Das Miteinander der Generationen. Und so waren am Sonntag nicht wenige Teilnehmer noch deutlich unter der magischen Seniorengrenze von 55 Jahren, und einige auch schon etwas drüber - der älteste Boule-Spieler verstärkte das Team der "Bergfelder Bouletten" und war stolze 89 Jahre alt. Und am Ende war Jürgen Jancke vom Seniorenbeirat denn auch mehr als zufrieden mit dem ersten Oranienburger Boule-Turnier. Den ganzen Tag über habe er "nette Leute" gesehen, die gemeinsam Sport treiben und Miteinander reden, dazu noch viele Zuschauer, die einfach so vorbeispaziert waren. "Das war eine runde Sache."

 

Nach den Vorrunden belegten der Club Bouliste de Berlin, die Provencalen, die Lehnitzer Boule-Freunde und die OGA-Lesermannschaft A die vorderen vier Plätze. In der K.o.-Runde traten sie gegeneinander an. Daraus ergab sich folgendes Endergebnis:

1. Club Bouliste de Berlin

2. Die Provencalen

3. OGA-Lesermannschaft A

4. Lehnitzer Boule-Freunde

5. OGA-Lesermannschaft C

6. OGA-Lesermannschaft B 7. TTV-Friedrichsthal

8. Bergfelder Bouletten,

Herren

9. BAMis

10. Seniorenbeirat

11. Bergfelder Bouletten,

Damen

12. Stadt Oranienburg

13. OHV-Bouler

14. Volkssolidarität-Mädels

15. TKO gGmbH

16. Volkssolis

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

23.04.2014 12:49:53 Gangsterdeutschrapper

Jetzt ...

23.04.2014 12:29:44 Andy

angebliche Konzertveranstaltung

23.04.2014 12:27:46 Ex-Abonnent

GUTI

23.04.2014 12:20:52 Ex-Abonnent

ganz einfach

23.04.2014 12:12:43 in Hangelsberg seit 1996

ja genau...das Leben "brummt"....

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG