to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 29. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Manja Wilde 13.08.2013 07:03 Uhr
Red. Fürstenwalde, fuerstenwalde-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Marode Kirche braucht Stützen

Reichenwalde (MOZ) Um die Reichenwalder Kirche steht es schlecht. Laut Gutachten braucht sie bald zusätzliche Stützen im Innenraum, damit das Dach hält. Um ihrer Kirche zu helfen, sammelt die Gemeinde Spenden. Zum Auftakt wurde am Sonntag das erste Turmfest mit rund 100 Gästen gefeiert. Pfarrer Sven Tiepner hielt einen Gottesdienst und segnete Einschüler ein. Das Marion-Etten-Theater, eine Rätselscharade der Christenlehre-Kinder und der Bläserchor der Gemeinde sorgten für Kurzweil. Ernst-Wolfgang Neumeister vom Kirchenrat hatte Tontafeln vorbereitet. Gegen eine Spende von fünf Euro konnten sie erworben und gestaltet werden. Wenn sie gebrannt sind, sollen sie an der Kirche angebracht werden. Auch eine Postkarte, auf der Kinder den Kirchturm stützen, wurde verkauft. Zusammen mit der Kollekte und einer Spende des Frauenkreises Wendisch Rietz, trug das Fest rund 850 Euro ein, sagt Gemeinde-Angestellte Ellen Staats. Die Sanierung der Kirche kostet insgesamt 430 000 Euro. Das Aufstellen der Stützen soll die erste Maßnahme sein, sobald das Geld reicht.

artikel-ansicht/dg/0/1/1185377/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion