to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 23. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Sabine Rakitin 04.05.2014 06:45 Uhr
Red. Bernau, bernau-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Barnimer Kunst zwischen Bäumen

Panketal (MOZ) Mit Kunst zwischen Bäumen wartet der Robert-Koch-Park-Verein beim 9. Panketaler Baumfest im Park an der Bebelstraße in Zepernick auf. Den Auftakt macht Manual Goldbach am Freitag, 16. Mai, 19.30 Uhr. Im festlich erleuchteten Park trägt er Gedichte, Lieder und Texte für den Baum vor.

artikel-ansicht/dg/0/1/1275707/

Eine Open-Air-Kunstausstellung mit Arbeiten der Barnimer Günter Blendinger, Antje Scharfe, Hannelore Teutsch, Anke am Berg, Petra Löfflad und Ernst Jager ist am Sonnabend ab 14 Uhr zu sehen. Außerdem gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie mit Geschicklichkeitsspielen, Schminken, Filzen und Basteln mit Naturmaterialien. Zu Gast ist der Imker-Verein Bernau und Umgebung. Parkführungen gibt es um 15 Uhr und bei Bedarf um 17.15 Uhr.

Heilkraft, mythologische und symbolische Bedeutung der Traubeneiche (Baum des Jahres) stellt Heilpraktikerin Astrid Sommerfeldt um 16 Uhr vor. Von 18 bis 19 Uhr gibt es tanzbare Live-Musik der Band "?Shmaltz!", die neben Geige, Akkordeon und Kontrabass auch singende Säge, Thermosflasche, und Trompetengeige als Instrumente einsetzt.

Der Eintritt ist frei.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion