to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 23. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Volkmar Ernst 18.05.2014 22:11 Uhr
Red. Gransee, lokales@gransee-zeitung.de

artikel-ansicht/dg/0/

Naturerlebnistag mit reichlich Regen und viel guter Laune

Liebenwalde (MZV) Selbst Dauerregen kann die Liebenwalder nicht davon abhalten, sich zum gemütlichen Beisammensein zu treffen. So mussten auch die Mitglieder der Jagdhornbläsergruppe Liebenwalde/Neuholland am gestrigen Sonntag nicht trauern, dass niemand zu dem von ihnen organisierten Falkner- und Naturerlebnistag an die Seestraße kommt. Bereits kurz nach 10 waren die ersten Gäste vor Ort, um sich auf dem Festgelände umzusehen. Der Landesjagdverband war mit einem Quiz für Kinder vor Ort. Wer kennt diese Tiere? Jette und Meret erkannten Fuchs, Waschbär und Eichhörnchen ohne Probleme. Als Gewinn gab's Aufkleber für die Schulhefte. Wer wollte, konnte sich auch im Bogenschießen messen. Einzig Falkner Marko Loerke blickte enttäuscht Richtung Himmel. Bei Dauerregen können sich die Vögel nicht in die Lüfte erheben. Doch auch ihm war Petrus hold, wenn er auch bis fast 13 Uhr warten musste, dass der Regen abebbt. Dann jedoch konnte er erklären und zeigen, was ein Falkner macht.

artikel-ansicht/dg/0/1/1280191/
 

Wärmendes Feuer: Trotz Regens ließen es sich die Liebenwalder nicht nehmen, recht zahlreich zum Naturerlebnistag an den See zu kommen.

© Volkmar Ernst

Wem in der Zwischenzeit kalt wurde, der konnte sich am Lagerfeuer oder Stockbrot wärmen.

Als Mann des Waldes trotzte der Holzgestalter Jens Herrmann aus Herzfelde dem Regen und schnitzte mit seiner Kettensäge Skulpturen aus den mitgebrachten Baumstümpfen. Dafür gab es nicht nur Beifall, denn der eine oder andere wird bestimmt später noch bei ihm auftauchen, um sich eine Holzfigur oder eine Sitzbank anfertigen zu lassen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion