Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

BMW auf der A 24 komplett ausgebrannt

Siegmar Trenkler / 29.07.2016, 19:08 Uhr
Herzsprung (RA) Wegen eines brennenden Autos war die A 24 war am Donnerstag etwa eine halbe Stunde lang in Richtung Berlin gesperrt. Gegen 15.55 Uhr war eine 74-jährige BMW-Fahrerin zwischen Wittstock und der Abfahrt Herzsprung unterwegs, als ihr Auto wegen eines technischen Defekts anfing zu brennen. Herumfliegende Fahrzeugteile beschädigten einen vorbei fahrender Daimler. Durch die auslösenden Seitenairbags verletzten sich die BMW-Fahrerin und ihre 77-jährige Beifahrerin leicht am Arm. Sie hielten mit dem Wagen auf dem Standstreifen und verließen das Auto, das vollständig ausbrannte. Während der Löscharbeiten bildete sich ein sechs Kilometer langer Rückstau.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG