to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 29. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Katrin Hartmann 23.09.2016 05:46 Uhr
Red. Bad Freienwalde, freienwalde-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Kunstvoll durch das Jahr 2017

Wriezen (MOZ) Die Schüler des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums haben sich wieder künstlerisch ausgetobt: Der neue Kunstkalender für 2017 ist fertig.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517673/
 

Grafiken und Farbe: Titelblatt des Kalenders

© Evangelisches Johanniter-Gymnasium

Auf den Blättern sind ganz unterschiedliche Werke künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten versammelt, berichtet Michael Tiedje. Zwölf abwechslungsreich gestaltete Seiten halten für jeden Monat neue Überraschungen bereit, beschreibt er den Kalender. Gestaltet haben ihn Schüler aller Jahrgangsstufen mit den unterschiedlichsten Motiven. Daraus entstanden ist ein Begleiter für kommende Jahr, so der Schulleiter.

Am Rande der Jahreshauptversammlung des Schulfördervereins bedankte sich die Kunstpädagogin Michaela Nürnberg beim Vereinsvorstand für die gute Zusammenarbeit, erklärt Michael Tiedje. Traditionell finanziert wird der Kalender vom Förderverein. Vorsitzender Mirko Glöß und Schatzmeister Dirk Rieckers haben den Vereinsmitgliedern das frisch gedruckte Schmuckstück bereits präsentiert. "Wir sind einmal mehr begeistert über die Kreativität der Jugendlichen unseres Gymnasiums", freute sich Dirk Rieckers.

Der Kalender ist für 6 Euro im Sekretariat der Schule, im Kirchenbüro der Evangelischen Kirchengemeinde Wriezen sowie in der Bad Freienwalder Buchhandlung "Der Bücherfreund" erhältlich.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

29.09.2016 09:51:27 Dieter Sauer

20 Millionen durchaus plausibel

29.09.2016 04:20:13 Hasso Isenhagen

es wird niemals ein Aufkl├Ąrung

28.09.2016 18:03:27 harald woitke

Verdummung

28.09.2016 16:13:06 Piet Pritt

@Hasso Isenhagen

28.09.2016 15:49:00 Hasso Isenhagen

die ganze Bomberei hatte wohl

© 2014 moz.de M├Ąrkisches Medienhaus GmbH & Co. KG