to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 1. Oktober 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Annika Bischof 23.09.2016 06:08 Uhr
Red. Beeskow, beeskow-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Ehrenamtler fürs Repair-Café gesucht

Glienicke (MOZ) Monatlich findet im Zentrum für achtsames Tun "mittendrin" das Repair-Café statt. Ehrenamtliche bieten dabei ihre Hilfe an, wenn Alltagsgeräte nicht mehr richtig funktionieren wollen. Das können kaputte Fahrräder sein, stumpfe Scheren, Elektrogeräte, Computer oder Holzprodukte. Aber auch Kleidungsstücke können beim Repair-Café wieder in Schuss gebracht werden. Wer ein findiger Handwerker ist und die gemeinnützige Idee unterstützen möchte, kann sich an die Organisatorin Petra Hintze wenden. Oder beim nächsten Repair-Café am 15.Oktober, 14 bis 17Uhr, vorbeischauen. Tel.: 0151 22237231

artikel-ansicht/dg/0/1/1517683/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

01.10.2016 20:13:13 Uwe Wollin

Können wir Bürger noch vertrauen haben?

01.10.2016 19:02:52 Luise Klein

Das Problem liegt ganz woanders.

01.10.2016 17:04:34 Raimar Wendland

Die Bahn kommt ....

01.10.2016 08:26:33 Paul Müller

Na na na ...

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG