to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 28. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Janet Neiser 23.09.2016 06:45 Uhr
Red. Eisenh├╝ttenstadt, eisenhuettenstadt-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Vorbereitung auf Reparatur vom Hochofen

Eisenh├╝ttenstadt (MOZ) Am Wochenende wird die geplante Großreparatur des Hochofens 5A von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt vorbereitet. Von Sonntag, 12 Uhr bis Montagfrüh, 6 Uhr, ist es geplant, den Ofen tiefzublasen. Am Dienstag in der Zeit von 14 Uhr bis 23 Uhr wird die Anlage schließlich gelöscht, teilte das Stahlunternehmen am Donnerstag mit. Technologisch bedingt kann es dabei, über einen begrenzten Zeitraum, zu Lärm- und Staubemissionen kommen. "In der Prozessführung wird durch die Verantwortlichen darauf geachtet, etwaige Beeinflussungen der Umgebung so gering wie möglich zu halten", erklärte Pressesprecher Jürgen Schmidt.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517696/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

27.09.2016 20:30:34 harald woitke

Rot/schwarze Landesregierungen sind sozialer

27.09.2016 17:29:09 Wilfried Schulze

Mein herzliches Beileid

27.09.2016 12:40:08 Rolf Lustig

Herr Ludwig

27.09.2016 11:19:50 Ben Hagen

typisch Brandenburg

© 2014 moz.de M├Ąrkisches Medienhaus GmbH & Co. KG