to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 26. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

23.09.2016 09:03 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Wildschweine rennen in Tegel vor Auto - schwerer Unfall

Berlin (dpa) Eine streunende Wildschweinrotte hat in Berlin-Tegel einen Autounfall ausgelöst, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Ein 21-Jähriger wollte den Tieren ausweichen, die am Donnerstag auf der Heiligenseestraße vor seinen Wagen gerannt waren, wie die Polizei mitteilte. Dabei rammte er das Fahrzeug einer 42 Jahre alten Frau, die dadurch in den Gegenverkehr geriet. Ein 40-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Unfall. Die 42-Jährige und ihre 13-jährige Tochter wurden ins Krankenhaus gebracht. Der 40-Jährige kam mit leichten Blessuren davon. Der 21 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt. Die Aufräumarbeiten dauerten rund fünf Stunden.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517750/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

25.09.2016 18:41:19 Gordon Lutwidge

Was erwartet Herr Voß?

25.09.2016 11:48:24 Uwe Wollin

Ich wollte es nicht aussprechen

25.09.2016 11:38:46 René Lieske

Versprochen gebrochen?

25.09.2016 08:51:06 Dieter Sauer

Vertrauen der Jugend nicht enttäuschen!

© 2014 moz.de M√§rkisches Medienhaus GmbH & Co. KG