to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 26. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

OGA 23.09.2016 10:00 Uhr
Red. Oranienburg, lokales@oranienburger-generalanzeiger.de

artikel-ansicht/dg/0/

Abkürzung genehmigt

Oberhavel (OGA) Beim Brandenburg-Cup der Läufer geht es zurzeit Schlag auf Schlag: Kürzlich kämpften beim 25.Dabendorfer Herbstlauf auch einige Oberhaveler um wichtige Punkte in der Gesamtwertung. Ob am Ende aber jeder jubeln konnte, der auch tatsächlich in Dabendorf gewonnen hatte, stand eine Zeit lang nicht fest.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517762/
 

Spannendes Finish: Stahl-Athletin Katharina Raschkewitz (Nr. 333) gewann Bronze in der Damen-Gesamtwertung.

© Marco Fiedler

Was war passiert? Die Jugendlichen, die auf der 4Kilometer-Strecke unterwegs waren, wurden bei einem Streckenposten falsch geschickt, liefen dadurch nur 2,3Kilometer. Lediglich sechs Sportler kamen am Ende nach vier Kilometern ins Ziel. Der Veranstalter versicherte aber zügig, dass jeder Läufer seine Cup-Punkte entsprechend seiner Platzierung erhalte.

In der Gesamtwertung konnten sich fünf Oberhaveler über Medaillen freuen. Über 4Kilometer holte Julia Großmann Gold (wU8 - Rundendreher), ihr Vereinskamerad Sascha Schiwek (mU18) gewann Silber, in seiner Altersklasse sogar Gold. Auch auf der 15Kilometer-Strecke waren die Oberhaveler erfolgreich: Mike Tilgner (m45 - Bernauer LF) holte Silber, Katharina Raschkewitz (w20 - Stahl Hennigsdorf) gewann Bronze. Bei den Nordic Walkern holte Hans Ziehe (m80 - Stahl Hennigsdorf) ebenfalls Bronze.

Ergebnisse der Oberhavel-Athleten

2,3 bzw. 4Kilometer (in Minuten)

1., wU8: Julia Großmann (Rund.)16:04

1., mU10: Linus Tilgner (FC98Hen.)9:40

3., mU10: Anton Birkicht (Rund.)11:00

6., mU10: Salan Luck (Rundend.)12:54

7., mU10: Henrik Bölke (Rundendr.)13:23

3., wU10: Julia Schiwek (Runden.)11:41

6., wU10: Viktoria Birkicht (Rund.)13:26

4., mU12: Ammar Amin (Rundend.)12:14

1., wU12: Sarah Großmann (Rund.)11:01

3., mU16: Janik Tilgner (S.Hen.)9:20

1., mU18: Sascha Schiwek (Rund.)14:12

1., wU18: Julia Nerusch (S.Hen.)10:12

10,1Kilometer (in Minuten)

1., m65: Reinhardt Engert (S.Hen.)45:47

15Kilometer (in Stunden)

4., m20: Kai Schürer (S.Hen.)1:04:58

1., w20: K. Raschkewitz (S.Hen.) 1:11:35

2., m30: Chr. Szepanski (S.Hen.)1:19:47

3., m30: Joachim Ruge (S.Hen.)1:06:08

1., w35: Marion Engel (Runden.)1:16:47

2., m40: Rodger Wagner (S.Hen.)1:01:33

1., m45: Mike Tilgner (Bern.LF)56:03min

2., w45: G. Kreikenbohm (S.Hen.)1:13:42

1., m50: Uwe Schiwek (Runden.)1:00:59

7,8Kilometer Nordic Walking (in min.)

1., m80: Hans Ziehe (S.Hennigsd.)40:58

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

25.09.2016 18:41:19 Gordon Lutwidge

Was erwartet Herr Voß?

25.09.2016 11:48:24 Uwe Wollin

Ich wollte es nicht aussprechen

25.09.2016 11:38:46 René Lieske

Versprochen gebrochen?

25.09.2016 08:51:06 Dieter Sauer

Vertrauen der Jugend nicht enttäuschen!

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG