to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 28. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

23.09.2016 10:27 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Janßen künftig als Scout für VfB Stuttgart tätig

Stuttgart (dpa) Der frühere Interimstrainer Olaf Janßen bleibt beim VfB Stuttgart und arbeitet zumindest vorläufig als Scout für den Fußball-Zweitligisten.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517766/
 

Olaf Janßen ist beim VfB nun Scout.

© dpa

Er habe dem 49-Jährigen mitgeteilt, «dass wir ihn gerne weiter in unseren Reihen sehen würden. Deshalb sind wir sehr froh, dass er dem VfB erhalten bleibt. Er wird eine Aufgabe im Scoutingbereich übernehmen», sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser auf der Internetseite des Vereins. Seine berufliche Zukunft sehe Janßen allerdings als Trainer, erklärte Schindelmeiser und stellte für den Fall einer Anfrage die Freigabe in Aussicht.

Janßen war im Sommer als Co-Trainer von Chefcoach Jos Luhukay nach Stuttgart gekommen. Nach dessen Rücktritt hatte er die Mannschaft als Interimstrainer betreut und dabei zwei Siege in Kaiserslautern (1:0) und gegen Eintracht Braunschweig (2:0) gefeiert. Am Dienstag gab der VfB die Verpflichtung von Hannes Wolf als neuen Cheftrainer bekannt. Wolf hatte zuvor die U19 von Borussia Dortmund trainiert.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

28.09.2016 18:03:27 harald woitke

Verdummung

28.09.2016 16:13:06 Piet Pritt

@Hasso Isenhagen

28.09.2016 15:49:00 Hasso Isenhagen

die ganze Bomberei hatte wohl

28.09.2016 14:23:53 Piet Pritt

Vermutung.

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG