to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 1. Oktober 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

23.09.2016 13:26 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Bayer-Coach fordert Clubs auf: Medienhektik trotzen

Leverkusen (dpa) Bayer Leverkusens Chefcoach Roger Schmidt hat die Verantwortlichen der Fußball-Bundesligaclubs aufgefordert, angesichts des wachsenden Erfolgsdrucks auf die Trainer der «Medienhektik» zu trotzen.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517803/
 

Leverkusens Trainer Roger Schmidt nimmt die Medien in die Pflicht.

© dpa

«Die Verantwortlichen in den Vereinen sind gefordert», sagte Schmidt vor der Partie des Werksclubs am Samstag (15.30 Uhr) beim FSV Mainz 05. «Wenn man analysiert, dass das Trainerteam gute Arbeit leistet, dann sollte man die Medienhektik unberücksichtigt lassen und cool und gelassen bleiben.»

Der 49-Jährige reagierte damit darauf, dass bereits nach vier Spieltagen in manchen Clubs - wie beim Hamburger SV mit Bruno Labbadia - über die Trennung von Trainern spekuliert wird. Auch die bisherige Bilanz von Schmidt und Bayer mit bisher nur einem Sieg sorgte für Enttäuschung. «Man weiß, wie schnell sich nach einem Sieg wieder alles ändern kann», sagte Schmidt.

«Ich erwarte das schwierigste Spiel, seit wir die Saison angefangen haben», fügte er am Freitag mit Blick auf die anstehende Partie von Bayer Leverkusen hinzu. «Mainz wird uns alles abverlangen.»

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

01.10.2016 00:40:32 Ludo MĂ€rkel

Niemand hat die Absicht eine ...

30.09.2016 16:46:54 Hans-Joachim Strauss

liebe MOZ-Redaktion

30.09.2016 15:17:57 Torsten Neitzel

Runder Tisch?

30.09.2016 15:16:28 Waldemar Winkler

Propaganda

© 2014 moz.de MĂ€rkisches Medienhaus GmbH & Co. KG