to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 27. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Claudia Duda 23.09.2016 14:32 Uhr
Red. Hennigsdorf, lokales@oranienburger-generalanzeiger.de

artikel-ansicht/dg/0/

Fahrraddieb in Hennigsdorf besonders dreist

Hennigsdorf (HGA) Direkt vom Gelände des Polizeireviers in Hennigsdorf hat ein 25-Jähriger am Freitagmittag versucht, ein Fahrrad zu stehlen. Als ein Beamter den jungen Mann daraufhin ansprach, wich dieser den Fragen immer aus. Während der Beamte Unterstützung aus dem Dienstgebäude holte, versuchte der Fahrraddieb über einen Zaun zu flüchten. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Mann davon abgehalten und mit Handfesseln fixiert werde. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 2,54 Promille in der Atemluft.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517822/
 

Die Polizei erwischte einen Dieb, der versuchte vom Polizei-Revier ein Fahrrad zu stehlen.

© Patrik Rachner/OGA
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

26.09.2016 23:16:43 Peter Manderillo

Großes vor - zurecht!

26.09.2016 22:58:25 J√ľrgen Rudorf

Systemfehler der Verkehrspolitik

26.09.2016 22:36:37 Hans-Joachim Strauss

Rassismus?

26.09.2016 22:35:24 Paul M√ľller

Eieiei eine Propagandaschlacht von feinsten ...

26.09.2016 17:19:46 Piet Pritt

"Was dem Osten fehlt"

© 2014 moz.de M√§rkisches Medienhaus GmbH & Co. KG