to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 26. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

23.09.2016 17:33 Uhr - Aktualisiert 23.09.2016 17:22 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Rohan Dennis holt Spitzenreiter-Trikot zurück

Sittard (dpa) Radprofi Rohan Dennis aus Australien hat sich das Leadertrikot bei der Eneco-Tour von Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei zurückgeholt. Ausschlaggebend dafür war der Sieg seines BMC-Teams im Mannschafts-Zeitfahren im niederländischen Sittard.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517870/
  weitere 2 Bilder

Die hochklassig besetzte Rundfahrt führt durch die Niederlande und Belgien.

© dpa

Das US-Team siegte über 20,9 Kilometer in 23:11 Minuten und war damit 34 Sekunden schneller als die Sagan-Equipe Tinkoff. Zweiter in der Tageswertung wurde die Mannschaft Etixx-Quick Step mit Tony Martin in 23:17 Minuten. Damit machte der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister Martin im Gesamtklassement einen Sprung auf Rang drei, 24 Sekunden hinter Dennis. Sagan liegt 27 Sekunden zurück.

Die hochklassig besetzte Rundfahrt durch die Niederlande und Belgien geht am 25. September zu Ende. Sie gilt als einer der letzten Tests vor der Straßen-Weltmeisterschaft am 16. Oktober in Katar.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

26.09.2016 17:19:46 Piet Pritt

"Was dem Osten fehlt"

26.09.2016 06:03:05 Hasso Isenhagen

auch hier wieder nur Demagogie

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG