to_top_picture
Anmelden
Dienstag, 27. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Kerstin Unger 23.09.2016 19:05 Uhr
Red. Uckermark, schwedt-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Kleine Köche im Einsatz

Greiffenberg (MOZ) Die kleinen "Burgzwerge" aus Greiffenberg verewigen sich wieder in einem Kochbuch. In den vergangenen Tagen wurde in der Kita fleißig gekocht und gebacken. Es entstehen einfache Gerichte, vorrangig mit regionalen Zutaten, die leicht nachzumachen sind. Die besten wurden im Kochbuch "Lirum Larum Löffelstiel ..." eines Wiesbadener Verlages veröffentlicht, das jährlich herausgebracht wird.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517896/
 

Die Kinder rollen Quarkteig aus und wickeln darin Würstchen ein. Anschließend warten sie gespannt auf das Ergebnis aus dem Ofen.

© MOZ/Kerstin Unger

"Wir bekommen regelmäßig Angebote, dabei mitzumachen", sagt Kita-Leiterin Bärbel Schuchert. "Warum nicht? Kochen und Backen gehört heutzutage bei vielen jungen nicht mehr zu den Tugenden. Es ist doch eine schöne Sachen." Die Voraussetzungen bietet die Kita, die eine eigene Küche besitzt. Seit einigen Wochen erst recht. Da hat Walter Israel, ein gelernte Bäcker, als Quereinsteiger hier angefangen zu arbeiten. Er absolviert eine dreijährige Ausbildung zum Erzieher.

Mit ihm haben die Kinder am Mittwoch Speckbrötchen in Schnecken- und Zopfform gebacken. Auch eine uckermärkische Kartoffelsuppe wurde gezaubert, bei der die Kinder viel Spaß und manches gelernt haben, zum Beispiel Gemüse putzen und den richtigen Umgang mit dem Messer oder dem Kochherd. Mit einem Schuss Creme fresh mundete der Eintopf Kindern und Erziehern hervorragend.

Am Donnerstag bereiteten die vier- und fünfjährigen Kinder mit Erzieherin Jeannette Guilbert Würstchen im Quarkteigmantel zu, die hinterher nach dem Fotografieren verspeist wurden.

Die Bilder und die Rezepte werden an den Verlag geschickt. Im Oktober soll das Buch erscheinen. Darin werden sich neben den Greiffenbergern wieder viele Kindereinrichtungen aus ganz Deutschland verewigen. Für viele Familien ist es ein schönes Weihnachtsgeschenk. Es kostet 15,95 Euro und kann in der Kita Greiffenberg bestellt werden.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

27.09.2016 12:40:08 Rolf Lustig

Herr Ludwig

27.09.2016 11:19:50 Ben Hagen

typisch Brandenburg

27.09.2016 10:16:30 Rolf Lustig

Expertin Dannenberg

27.09.2016 09:38:40 Mayer Felix

Wolfgang Funke ist umgezogen.

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG