to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 25. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Patrik Rachner 23.09.2016 20:34 Uhr
Red. Falkensee, lokales@brawo.de

artikel-ansicht/dg/0/

Sportplatzfrage noch nicht geklärt

Elstal (MOZ) Das Bundeseisenbahnvermögen hat nach jahrelangen Verhandlungen dem Sportverein ESV Lok Elstal einen Entwurf zum Kauf des Sportplatzes vorgelegt, der bislang unentgeltlich genutzt werden kann. Die Fläche ist rund 44.000 Quadratmeter groß und soll 101.000 Euro kosten. Das entspricht einem Preis von 2,30 Euro je Quadratmeter. Einzig und allein die Frage der Finanzierung des Kaufs ist nicht geklärt.

artikel-ansicht/dg/0/1/1517927/

Während der Verein die Summe natürlich nicht aufbringen kann, soll nun die Gemeinde Wustermark Lösungswege aufzeigen, und zwar "zeitnah", wie der CDU-Fraktionschef in der Gemeindevertretung, Oliver Kreuels, betonte. "Die Zeit schwindet. Der Sachverhalt muss dringend geklärt werden. Das ist mit Blick auf den Fortbestand des Vereins nicht unwichtig, schließlich drohen sonst Pachtkosten in empfindlicher Höhe von jährlich 16.000 Euro, die der Verein nicht allein stemmen kann", sagte er vor dem Hintergrund, dass der geforderte Eisenbahneranteil beim ESV von über 50 Prozent zum nächsten Erhebungstag nicht mehr gegeben sei.

Ein Ankauf über eine Finanzierung überfordere den Verein, da die angefragten Banken eine ausschließlich Grundpfandrechtliche Besicherung ablehnen. Grund hierfür ist die im Flächennutzungsplan ausgewiesene Nutzungsart als Grünfläche. Eine persönliche Haftung wäre erforderlich.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

24.09.2016 21:15:37 Paul Müller

Nunja ...

24.09.2016 19:39:13 Greta Pauksch

Sehr seltsamer Kommentar

24.09.2016 18:54:48 Jörg Jeschke

es geht nicht um´s Geld

24.09.2016 17:40:30 Alfred Kuck

Landesversagen sollen die Kommunen ausgleichen

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG