to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 4. Dezember 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Janet Neiser 30.11.2016 05:52 Uhr
Red. Eisenhüttenstadt, eisenhuettenstadt-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Café Arche öffnet seine Türen

Eisenhüttenstadt (MOZ) Am Donnerstag wird in der Friedenskirchengemeinde in Eisenhüttenstadt erneut das Café Arche als Begegnungsort für Flüchtlinge und Einheimische seine Türen öffnen. An diesem speziellen Advents-Café wirken verschiedene Einrichtungen der Stadt mit, teilte Uwe Vollmar vom Caritasverband mit. So werden beispielsweise vom Internationalen Bund Plätzchen gebacken, die von Kindern verziert werden können. An einer Bastelstraße sollen Papiersterne entstehen, die danach an einem Weihnachtsbaum Platz finden. Für die musikalische Umrahmung sorgen Bewohner der Erstunterkunft für Asylbewerber. Laut Uwe Vollmar wurde diesmal sogar Bürgermeisterin Dagmar Püschel eingeladen.

artikel-ansicht/dg/0/1/1534155/

Das neu aufgelegte Café Arche wird jeweils am ersten Donnerstag im Monat von Ehrenamtlichen vorbereitet und durchgeführt. Die Koordination wird vom Projekt Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit des Caritasverbandes gewährleistet.

Café Arche: Do, 15 bis 17 Uhr, Friedenskirchengemeinde, Robert-Koch-Straße, Eisenhüttenstadt

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG