Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Marienthal begrüßt den Advent

Weihnachtsspaß mit den Marienkäfern: Sie brummten und summten nicht, sondern führten ein buntes Programm auf, das die Gäste des Marienthaler Weihnachtsmarktes erfreute - und selbstverständlich auch den Weihnachtsmann.
Weihnachtsspaß mit den Marienkäfern: Sie brummten und summten nicht, sondern führten ein buntes Programm auf, das die Gäste des Marienthaler Weihnachtsmarktes erfreute - und selbstverständlich auch den Weihnachtsmann. © Foto: Lutz Klimach
Martin Risken / 30.11.2016, 09:45 Uhr
Marienthal (GZ) So wie man es kennt und schätzt in Marienthal: Ein Adventsmarkt ohne Kommerz wurde am Sonnabend veranstaltet. Dennoch schien es dort an nichts zu fehlen. Ausreichend Glühwein, Bratäpfel, Würste vom Grill und frisch geräucherten Lachs aufs Brötchen gab es. Im warmen Gemeindezentrum konnte ausreichend Kuchen genascht werden, den die Marienthaler jedes Jahr mit viel Liebe backen. Pünktlich gegen 14 Uhr war die feierliche Eröffnung durch den stellvertretenen Zehdenicker Bürgermeister, Dirk Wendland. Dann das schöne Programm der Jüngsten im Dorf, vorgeführt von der Kita "Marienkäfer". Es folgte eine gelungene Überraschung, die bis zur letzten Minute geheim gehalten wurde. Da staunte Gudrun Wolf von der Kita "Marienkäfer" nicht schlecht, als ihr von Christoph Klein ein in mühevoller Handarbeit gefertigter Marienkäfer als Holzfigur feierlich für die Kinder übergeben wurde. Als drittes Highlight und Abschluss des Abends war die Feuershow von Daniela Klimach zu bewundern, die dafür sehr viel Applaus erntete.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG