to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Freitag, 2. Dezember 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

30.11.2016 11:31 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Graffiti-Sprayer ertappt - bereits mit Haftbefehl gesucht

Berlin (dpa) Ein auf frischer Tat ertappter Graffiti-Sprayer in Berlin ist im Gefängnis gelandet. Allerdings nicht wegen Besprühens einer S-Bahn, sondern weil der 30-Jährige bereits wegen Schwarzfahrens mit Haftbefehl gesucht wurde, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Zivilfahnder hatten zwei Männer am Dienstagabend dabei beobachtet, wie sie eine S-Bahn der Linie S47 am Bahnhof Oberspree im Bezirk Treptow-Köpenick auf 20 Quadratmetern besprühten. Als sie sich zum Ausgang des Bahnhofes bewegten, nahmen die Beamten die 29 und 30 Jahre alten Sprayer fest. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stießen die Bundespolizisten auf den Haftbefehl und lieferten den 30-Jährigen in eine Justizvollzugsanstalt ein.

artikel-ansicht/dg/0/1/1534249/

Beide Männer sind bereits wegen ähnlich gelagerter Delikte polizeibekannt und müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung verantworten.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

© 2014 moz.de M√§rkisches Medienhaus GmbH & Co. KG