to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 4. Dezember 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Ulrich Thiessen 30.11.2016 19:09 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

AfD sackt in Wählergunst ab

Frankfurt(Oder) (MOZ) Die AfD sinkt in der Gunst der brandenburgischen Wähler. Laut einer aktuellen Umfrage verliert sie vier Prozentpunkte im Vergleich zum Mai dieses Jahres. Die Regierungsparteien SPD und Linke sind im Vergleich zum Frühjahr stabil, blieben zusammen jedoch unter der 50-Prozentmarke.

artikel-ansicht/dg/0/1/1534330/

16 Prozent der Brandenburger würden bei einer Landtagswahl die AfD wählen. Das ergab eine Umfrage von infratest dimap im Auftrag der Märkischen Oderzeitung und des RBB-Nachrichtenmagazins "Brandenburg Aktuell". Im Mai kam die Oppositionspartei noch auf 20 Prozent. Jetzt fällt sie hinter die Linke auf Platz vier zurück. Allerdings bleibt sie deutlich über dem Ergebnis der Landtagswahl 2014, als sie mit 12,2 Prozent ins Parlament einzog.

An der Spitze rangiert weiterhin die SPD, die um einen Punkt auf 30 Prozent leicht zulegen kann. Die CDU erzielt 25 Prozent (plus 2). Das ist der höchste Wert dieser Legislaturperiode, den sie zuletzt im Februar vergangenen Jahres erreicht hatte. Die Linke bleibt stabil bei 17 Prozent. Auch für die Grünen gibt es mit sechs Prozent keine Veränderung. Rechnerisch ergibt sich ein Patt zwischen dem Regierungslager aus SPD und Linker und den Oppositionsparteien. Zur Landtagswahl im September 2014 hatten Rot-Rot noch 50,5 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigt.

Die Umfrage ergab, dass eine breite Mehrheit der Brandenburger eine erneute Kandidatur von Angela Merkel für das Amt der Bundeskanzlerin im kommenden Jahr begrüßt. 61 Prozent der Befragten gaben an, dass sie die Entscheidung der CDU-Bundesvorsitzenden gut finden. 35 Prozent sprach sich dagegen aus.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG