to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 6. Dezember 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

02.12.2016 05:27 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Rudy: «Für Hoffenheim spricht ziemlich viel»

Zuzenhausen (dpa) Nationalspieler Sebastian Rudy sieht trotz seines auslaufenden Vertrags Perspektiven bei 1899 Hoffenheim. «Wir haben gute Gespräche, aber wir haben uns auch gesagt, dass wir uns da keinen Druck machen», sagte der Mittelfeldspieler der Deutschen Presse-Agentur.

artikel-ansicht/dg/0/1/1534658/
 

Sebastian Rudy ist nur noch bis zum 30. Juni 2017 an von Hoffenheim gebunden.

© Ronald Wittek/dpa

«Für Hoffenheim spricht ziemlich viel, vor allem das, was wir in den letzten Monaten erreicht haben, wie wir dieses Jahr Fußball spielen. Man sieht, dass wir noch nicht am Ende sind und eine spannende Entwicklung vor uns haben.»

Rudy ist nur noch bis zum 30. Juni 2017 an den nordbadischen Fußball-Bundesligisten gebunden, für den er seit 2010 spielt. Nach Medienberichten haben der FC Sevilla und der AC Mailand Interesse am zwölfmaligen Nationalspieler. Die Kraichgauer wollen mit Rudy verlängern. Der 26-Jährige schließt aber auch einen Wechsel nicht aus. «Eine neue Erfahrung ist für Fußballer immer was Gutes. Man will ja viel erleben», sagte er. «Ich hatte auch immer gesagt, dass ich mal international spielen will. Ob das irgendwann mal hier sein wird oder woanders, das wird man dann sehen. »

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion