Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einzelhandel hofft auf Schub für Weihnachtsgeschäft

Viele Geschäfte in Brandenburg und Berlin haben auch an diesem Sonntag (4. Dezember) geöffnet.
Viele Geschäfte in Brandenburg und Berlin haben auch an diesem Sonntag (4. Dezember) geöffnet. © Foto: dpa
dpa / 02.12.2016, 08:02 Uhr - Aktualisiert 02.12.2016, 08:14
Potsdam (dpa) Vom kalten Wetter erhofft sich der Einzelhandel in Berlin und Brandenburg am zweiten Adventswochenende einen Schub für das Weihnachtsgeschäft. «Jetzt starten wir so langsam richtig durch», sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg (HBB), Nils Busch-Petersen. Händler rechneten zudem damit, dass Kunden kleinere Geschenke und Naschereien für den Nikolaustag am Dienstag kaufen. Viele Geschäfte in Brandenburg und Berlin haben auch an diesem Sonntag (4. Dezember) geöffnet. Der Deutsche Wetterdienst erwartet, dass am Wochenende die Höchsttemperaturen in der Hauptstadtregion bei zwei Grad liegen. Bei kaltem Wetter komme Weihnachtsstimmung auf, sagte Busch-Petersen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG