to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 3. Dezember 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

02.12.2016 17:15 Uhr - Aktualisiert 02.12.2016 11:38 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Olympia-Bewerbung von L.A.: Trump sprach mit IOC-Chef

Lausanne (dpa) IOC-Chef Thomas Bach hat mit dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump telefoniert. «Es war ein ausführliches und gutes Gespräch zwischen dem President-elect Trump und IOC-Präisdent Bach», sagte IOC-Sprecher Christian Klaue.

artikel-ansicht/dg/0/1/1534751/
  weitere 2 Bilder

Der kĂŒnftige PrĂ€sident der USA, Donald Trump, unterstĂŒtzt die Olympia-Bewerbung von Los Angeles.

© dpa

Trump habe in dem Telefonat «seine Unterstützung für die Olympiabewerbung 2024 von Los Angeles erklärt». Auch das Bewerbungskomitee der kalifornischen Metropole teilte mit, dass Trump seine Unterstützung für die Bewerbung versichert habe. Das bereits am 30. November geführte Telefongespräch sei von Los Angeles' Bürgermeister Eric Garcetti arrangiert worden. Das Stadtoberhaupt hatte nach der Wahl Trumps die Befürchtung geäußert, dass sich das IOC von der US-Bewerbung abwenden könne.

Los Angeles war schon 1932 und 1984 Olympia-Gastgeber. Für 2024 sind Budapest und Paris die Mitbewerber, das IOC vergibt die Spiele im September 2017.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

© 2014 moz.de MĂ€rkisches Medienhaus GmbH & Co. KG