Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Drei falsche Polizisten nach Verfolgungsjagd in Mitte festgenommen

dpa / 02.12.2016, 12:26 Uhr
Berlin (dpa) Drei falsche Polizisten sind nach einer Verfolgungsjagd in Berlin-Mitte festgenommen worden. Sie waren von Polizeibeamten am Donnerstagabend in der Friedrichstraße beobachtet worden, wie sie die Taschen von zwei Touristen vorgeblich kontrollierten. Sie flüchteten mit einem Auto, wurden dabei aber von den Beamten verfolgt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die drei 36, 40 und 41 Jahre alten Männer wurden schließlich an der Tucholskystraße festgenommen. Bei ihnen wurden etwa 400 Euro beschlagnahmt. Ob sie das Geld Touristen gestohlen haben, wird noch untersucht. Gegen den 36-Jährigen lag bereits ein Haftbefehl wegen Betrugs vor. Die Touristen konnten bisher nicht ermittelt werden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG