Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Von Wirtschaft eine Menge Ahnung

Ökonomischer Sachverstand: Philipp Gall (links) und Christian Lambeck von den Wirtschaftsjunioren Oberhavel gratulierten der Veltener Gymnasiastin Lina Falkenberg am Freitag zum Sieg bei "Wirtschaftswissen im Wettbewerb", hier mit Lehrerin Daniela Ramhold
Ökonomischer Sachverstand: Philipp Gall (links) und Christian Lambeck von den Wirtschaftsjunioren Oberhavel gratulierten der Veltener Gymnasiastin Lina Falkenberg am Freitag zum Sieg bei "Wirtschaftswissen im Wettbewerb", hier mit Lehrerin Daniela Ramhold © Foto: MZV
OGA / 14.01.2017, 07:30 Uhr
Oberhavel (OGA) 500 Schüler aus dem Landkreis haben sich in diesem Jahr am bundesweiten Quiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" beteiligt. Unter anderem galt es, Fragen zu den Themen Wirtschaft, Unternehmen und Ausbildung zu beantworten. Aber auch die Allgemeinbildung spielte bei der Bewertung eine Rolle. In Oberhavel hat die Veltener Hedwig-Bollhagen-Gymnasiastin Lina Falkenberg beim Quiz am besten abgeschnitten. "Sie hat bewiesen, dass sie sich mit Wirtschaftsthemen bestens auskennt", lobte der Kreisvorsitzende der Wirtschaftsjunioren (WJ), Jens Stein.

Das Quiz hatten die Wirtschaftsjunioren Deutschland entwickelt, um ökonomisches Wissen in die Schulen zu bringen. "Wir wollen Jugendliche für die Themen interessieren. Denn wenn sich junge Leute bei uns bewerben, stellen wir oft fest, dass Unternehmertum und Wirtschaft keine Themen im Unterricht waren", sagte Jens Stein.

Lina Falkenberg tritt nun gegen die übrigen Kreissieger beim Bundesausscheid Ende März in Bochum an.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG