to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 29. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Volkmar Ernst 14.01.2017 09:21 Uhr
Red. Gransee, lokales@gransee-zeitung.de

artikel-ansicht/dg/0/

Löwenberger Wehren ohne Nachwuchssorgen

Löwenberger Land (GZ) Sorgen müssen sich die Kommunalpolitiker des Löwenberger Landes nicht machen, wenn es um die Mitgliederzahlen in den Löschgruppen der Ortsteile geht. Durch die Übernahme von Jugendlichen in den aktiven Dienst könnten die Austritte beziehungsweise die Übergänge in die Alters- und Ehrenabteilungen ausgeglichen werden, heißt es dazu im Vorbericht zum Haushaltsplan für dieses Jahr. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der 162 aktiven Kameraden zum Stichtag 1. Januar 2017 nicht verändert. Zurückzuführen sei das unter anderem auf die Stellung und Anerkennung, die dem ehrenamtlichen Engagement der Feuerwehrleute durch die Gemeindevertreter entgegengebracht werde, heißt es im Bericht.

artikel-ansicht/dg/0/1/1544507/
 

Das neue Feuerwehrdepot in Grieben: Das Gebäude wurde vor zwei Jahren an die Löschgruppe übergeben.

© MZV

Tatsächlich hat die Gemeinde in den zurückliegenden Jahren viel Geld für den Bau neuer Wachen, beispielsweise in Grieben, ausgegeben. 885 000 Euro stehen im aktuellen Haushaltsansatz für die Teschendorfer Wache, als Eigenanteil stellt die Gemeinde 381 000 Euro bereit.

Doch auch für neue Fahrzeuge, Technik und die Ausrüstung steht Geld bereit, ebenso für die Ausbildung der Jugendlichen. So soll es auch in diesem Jahr wieder ein Camp für die Ausbildung der Mitglieder der Jugendfeuerwehren in Neuendorf geben.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion