to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 22. Januar 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

14.01.2017 12:17 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Leidenschaft für Mode: Elfriede Jelineks neues Stück

Düsseldorf (dpa) Mode ist das Thema des neuen Stücks der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek. In keine Stadt passt das Thema besser als in die Modestadt Düsseldorf.

artikel-ansicht/dg/0/1/1544533/
  weitere 2 Bilder

Jelinek beschreibt in ihrem neuen Werk die Zumutungen von Mode.

© Sebastian Hoppe/ Düsseldorfer Schauspielhaus/dpa

Deshalb wird «Das Licht im Kasten (Straße? Stadt? Nicht mit mir!)» der österreichischen Dramatikerin am Samstag (19.30 Uhr) auch in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt uraufgeführt.

Auf die Bühne bringt es der gefragte Opern- und Schauspielregisseur Jan Philipp Gloger. Er hat Erfahrung mit den fortlaufenden Endlostexten Jelineks, in denen es weder handelnde Figuren noch Regieanweisungen gibt.

Jelinek (70) gilt zwar als Modefetischistin, doch leichten Themen wie Mode widmet sich die sprachgewaltige Autorin eher selten. Die letzten Stücke der öffentlichkeitsscheuen Skandalautorin waren zumeist tagesaktuell politisch und handelten von islamistischem Terror und den rechten NSU-Morden, von Flüchtlingen, Bankenkrise und Missbrauch.

In ihren gewohnt scharfzüngigen Sprachkaskaden beschreibt Jelinek nun in ihrem neuen Werk die Zumutungen von Mode.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion