to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 25. März 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

14.01.2017 13:31 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Knigge-Kurse besonders bei Jugendlichen beliebt

Berlin (dpa) Benimm-Kurse sind bei Jugendlichen und in Schulen wieder beliebter. "In den vergangenen zwei Jahren haben die Anfragen von Schulen enorm zugenommen", sagte Jacqueline Schröder, die Knigge-Kurse für Kinder und Erwachsene in ganz Deutschland veranstaltet, der Deutschen Presse-Agentur. Jugendliche würden sich immer häufiger direkt an sie wenden, statt von ihren Eltern angemeldet zu werden.

artikel-ansicht/dg/0/1/1544544/

Besonders interessierten sich die 12- bis 17-Jährigen für das Erlernen sozialer Fähigkeiten. Dadurch erhofften sie sich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und im Privatleben. "Das große Problem ist, dass soziale Kompetenz in vielen Schulen bewertet, aber nicht gelehrt wird", sagte Schröder. "Ich plädiere für ein Fach wie Werte- und Lebenskunde." Jeder zweite Deutsche (51 Prozent) wünscht sich "Benehmen" als Pflicht-Schulfach an Schulen, wie eine 2015 eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion