to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 20. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

14.01.2017 13:35 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Jeremy Irons hat kein Problem mit dem Älterwerden

Potsdam (dpa) Für den britischen Schauspieler Jeremy Irons ist das Älterwerden fast immer fabelhaft. «Wenn man mal davon absieht, dass einen der Rücken mehr und mehr plagt», sagte der 68-Jährige den «Potsdamer Neuesten Nachrichten» (Samstag).

artikel-ansicht/dg/0/1/1544545/
 

Der britische Schauspieler Jeremy Irons mag das Älterwerden.

© Ettore Ferrari/ANSA/dpa

«Man hat den Erfolgszwang der Jugend abgelegt.» Der Tod schrecke ihn nicht. Er zeige bloß, wie wichtig das Hier und Jetzt sei. «Das ist auch einer der Hauptgründe für meine Motorradleidenschaft.»

Das schärfe die Sinne. «Du bist dir ständig der Gefahr bewusst, du darfst nie nachlassen in deiner Konzentration.» Man nehme alles andere um einen herum viel intensiver wahr. «Risiko ist ein Extraportion Leben», so der Oscarpreisträger.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion