Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gemeindevertretung Rehfelde beschließt zeitlich befristete Einstellung

Manager für den Klimaschutz

Gabriele Rataj / 19.01.2017, 05:57 Uhr
Rehfelde (MOZ) Am 1. Februar wird ein neuer Klimaschutzmanager der Gemeinde die Arbeit aufnehmen. Die Gemeindevertreter haben zu ihrer Sitzung am Dienstag im nichtöffentlichen Teil die zeitlich befristete Einstellung von René Tettenborn beschlossen.

Der 30-Jährige besitzt den Bachelor-Abschluss Regionalmanager der Hochschule für Nachhaltige Wirtschaft Eberswalde und agiert im Vorstand der eingetragenen Genossenschaft Inselwerke Usedom. Vor allem aus dem Projektbereich LED-Straßenbeleuchtung, aber auch beim Aufbau eines Netzwerks zur Elektromobilität auf der Insel bringe René Tettenborn Erfahrungen mit, gibt auf Nachfrage der Märkischen Oderzeitung Sachgebietsleiter Wolfgang Bohm aus dem Amt Märkische Schweiz Auskunft.

Darum ginge es auch im Energiekonzept der Gemeinde Rehfelde, bezieht sich Bohm auf ein informelles Gespräch, das von Amt und Fraktionsvorsitzenden der Gemeindevertretung vorab mit dem Bewerber geführt worden war. Konkrete Aufgaben würden mit der Organisation von Wärmeversorgung und Sanierungsempfehlungen für bestimmte Objekte unter dem Aspekt Klimaschutz folgen.

Darüber hinaus habe Tettenborn über ein Stipendiatenprogramm in Vietnam an einem Projekt zur öffentlichen Verkehrsinfrastruktur mitgearbeitet - also Erfahrungen gesammelt, die nützlich sein könnten.

Tettenborn löst Jens Lemme ab, der im Januar 2016 für die auf drei Jahre ausgelegte geförderte kommunale Maßnahme eingestellt worden war und dem Ruf in eine anspruchsvollere und höher dotierte Tätigkeit gefolgt ist.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG