to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 29. März 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Steffen Göttmann 17.02.2017 05:35 Uhr
Red. Bad Freienwalde, freienwalde-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Kurtheater vorerst ohne Brandmeldeanlage

Bad Freienwalde (MOZ) Hinsichtlich des Einbaus einer Brandmeldeanlage hat sich bei den Planungen für das Kurtheater etwas geändert. "Wir bauen Brandmeldeanlage erst dann ein, wenn wir das ganze Haus umbauen", präzisierte Bürgermeister Ralf Lehmann (parteilos). Zwar haben die Stadtverordneten die Installation bereits bestätigt, es stellte sich jedoch im Nachhinein heraus, dass mit der Installation der Anlage noch Einbauten erforderlich gewesen wären.

artikel-ansicht/dg/0/1/1552866/

Die Verwaltung beantragte daher eine weitere Ausnahmegenehmigung, so dass sich im Saal bei Anwesenheit einer Brandsicherheitswache 199 Leute dort aufhalten können. Sind es mal mehr werde die Wache auf sechs Leute verdoppelt. Die Stadt schreibt in diesem Jahr die Planungsleistungen aus, gebaut werde aber nicht mehr, sagte Lehmann.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion