Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Weitere Ausnahmegenehmigung beantragt

Kurtheater vorerst ohne Brandmeldeanlage

Steffen Göttmann / 17.02.2017, 05:35 Uhr
Bad Freienwalde (MOZ) Hinsichtlich des Einbaus einer Brandmeldeanlage hat sich bei den Planungen für das Kurtheater etwas geändert. "Wir bauen Brandmeldeanlage erst dann ein, wenn wir das ganze Haus umbauen", präzisierte Bürgermeister Ralf Lehmann (parteilos). Zwar haben die Stadtverordneten die Installation bereits bestätigt, es stellte sich jedoch im Nachhinein heraus, dass mit der Installation der Anlage noch Einbauten erforderlich gewesen wären.

Die Verwaltung beantragte daher eine weitere Ausnahmegenehmigung, so dass sich im Saal bei Anwesenheit einer Brandsicherheitswache 199 Leute dort aufhalten können. Sind es mal mehr werde die Wache auf sechs Leute verdoppelt. Die Stadt schreibt in diesem Jahr die Planungsleistungen aus, gebaut werde aber nicht mehr, sagte Lehmann.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG