Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

SMOK Slubice feiert heute den Flamenco

Temperamentvoll: Die Flamencotänzerin Barbara Cieslewicz aus Polen tanzt am Freitag Abend im Kulturhaus SMOK.
Temperamentvoll: Die Flamencotänzerin Barbara Cieslewicz aus Polen tanzt am Freitag Abend im Kulturhaus SMOK. © Foto: barbara-flamenco.com
Frank Groneberg / 17.02.2017, 06:20 Uhr
Slubice (MOZ) Ganz im Zeichen heißer Tänze und Rhythmen steht heute Abend das Kulturhaus SMOK in Slubice. Zwei Flamenco-Tänzerinnen wollen gemeinsam mit Musikern aus Spanien das Blut der Besucher zum Kochen bringen. Eineinhalb Stunden lang tanzen sie mit allen Requisiten, die zum Flamenco so dazugehören - mit großem Fächer, Stock, Schleppenrock, Tuch und anderem mehr.

Barbara Cieslewicz ist professionelle Flamencotänzerin aus Polen und lebt in Berlin, wo sie in einem Flamencostudio unterrichtet. Mit ihren Tanzshows begeistert sie auf deutschen und polnischen Bühnen. Joanna Zapala, zweite Tänzerin des Abends, hat in Poznan studiert und dort mit dem Tanzen begonnen. Seit 2012 lebt und arbeitet sie in ihrer Heimatstadt Slubice.

Für die richtige Musik sorgen der Sänger Juan Cardenas und der Gitarrist Valle Monje. Beide sind in Spanien zu Hause.

Kulturhaus SMOK, heute, 19 Uhr, Eintrittskarten kosten 20 Zloty.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG