to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 29. März 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Ulf Grieger 17.02.2017 07:25 Uhr
Red. Seelow, seelow-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Erinnerung an den vergessenen Boden

Friedersdorf (MOZ) "Sind unsere Ackerböden nur Dreck?" Dieses etwas provokante Motto haben Prof. Monika Frielinghaus und Heike Schäfer, beide vom Förderverein Forschung aus Müncheberg, über ihre Ausstellung und den Vortrag am Sonntag gesetzt.

artikel-ansicht/dg/0/1/1552911/
 

Monika Frielinghaus: Sie freut sich auf viele Gäste beim Vortrag am Sonntag.

© MOZ/Ulf Grieger

Bereits seit einigen Tagen sind im Wirtshaus des Kunstspeichers Friedersdorf Plakate und Fotos zu sehen, die in Zusammenarbeit mit Fachleuten entworfen und vom Umweltbundesamt gedruckt wurden. Insgesamt werden ausgewählte Jahres-Böden von 2005 bis 2017 aus unterschiedlichen Bundesländern vorgestellt.

Hauptanliegen ist es, den Boden wieder in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Die Ausstellung belegt eindrucksvoll, dass Boden keinesfalls Dreck, sondern voller Schönheit und Überraschungen ist. Am 19. Februar wird Monika Frielinghaus dies in ihrem Vortrag zur Ausstellung erläutern. Beginn ist um 16 Uhr. "Da man in den Boden selten hinein sehen kann, ist die generelle Wahrnehmung von Dunkelheit und Mystik verbreitet. Das Bewusstsein für den Wert unserer Böden mit ihren lebenswichtigen Funktionen ist bei uns Menschen so gering ausgebildet, dass man von Bodenvergessenheit sprechen kann. Dabei können Böden schön sein und spannende Geschichten erzählen", erklärt die Autorin.

Der Verein Freundeskreis leitet damit sein Jubiläumsjahr ein. Er begeht 2017 sein 25-jähriges Bestehen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion