Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einfach mal machen

161013 Märkische Oderzeitung.Mathias Hausding
161013 Märkische Oderzeitung.Mathias Hausding © Foto: MOZ
Mathias Hausding / 17.02.2017, 08:34 Uhr
(MOZ) Brandenburger Senioren wünschen sich bezahlbare Wohnungen, Mobilität auch im ländlichen Raum sowie eine gute Gesundheitsversorgung. Wer hätte das gedacht? Darauf wäre sicher niemand gekommen, wenn das Sozialministerium nicht auf Steuerzahlerkosten eine Expertise in Auftrag gegeben hätte.

Ja, es bleibt nur die Flucht in Ironie, um dieses Simulieren von Politik, dieses Nur-so-tun-als-ob im Umgang mit älteren Bürgern halbwegs zu ertragen. An der Wirksamkeit von neuen seniorenpolitischen Leitlinien der Landesregierung sind ebenfalls Zweifel angebracht. Das letzte Programm von 2011 umfasste 40 Punkte. Masse statt Klasse. Zum Ende der Legislaturperiode 2014 bescheinigte die Chefin des Landes-Seniorenrats Rot-Rot und den Verantwortlichen auf kommunaler Ebene Versagen. Im Bundesvergleich "weit, weit abgeschlagen" sei die Mark etwa beim Thema Wohnen im Alter.

Statt mit Expertisen und unverbindlichen Leitlinien den Bürgern Engagement nur vorzugaukeln, sollte die Sozialministerin zum Beispiel wirklich etwas gegen Missstände im Pflegebereich tun. Die Familien im Land würden es ihr danken. Einfach mal machen, statt immer nur reden!

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Paul Müller 17.02.2017 - 10:31:14

Für sich Selbsteinladende hatte man plötzlich 22Mrd. ...

... dann dürfte für die Rentner doch auch noch was übrig sein ?!

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG