to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 17. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Gitta Dietrich 17.02.2017 10:08 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Gold gesucht, Ödnis gefunden

Berlin (MOZ) Einen kargen Historienfilm, der sich um das Brasilien im 18. Jahrhundert dreht, beschert uns Marcelo Gomes. Die südamerikanische Kolonie wird von portugiesischen Offizieren regiert oder vielmehr unterdrückt. Der linientreue, aber arme Leutnant Joaquim (Julio Machado) will seine schwarze Geliebte (Isabél Zuaa) freikaufen. Dafür lässt sich der Brasilianer auf eine Expedition mit Landsleuten, Sklaven aus Afrika, Indios und Mestizen auf der Suche nach Gold ein.

artikel-ansicht/dg/0/1/1552964/
 

Joaquim

© Berlinale/REC Produtores & Ukbar Filmes

Gomes hat sich für seinen Film "Joaquim" eine Episode aus dem Leben des Nationalhelden Joaquim José da Silva Xavier alias Tiradentes herausgegriffen, sie fiktionalisiert. Spannend ist diese Reise nicht, die Männer laufen unter brennender Sonne durch Gerölllandschaften, schürfen ausgiebig nach Gold. Langeweile pur. Joaquim selbst ist der Erzähler aus dem Off, Bedeutsames hat er nicht zu sagen. Der einzige Lichtblick: die kämpferische Isabél Zuaa. Doch selbst sie kann diesem Werk kein Leben einhauchen.(gd)

Heute, 12 und 18.30 Uhr, Friedrichstadt-Palast; Sonnabend, 9.30 Uhr, Zoo Palast; Sonntag, 22.30 Uhr, International

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion