to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 27. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Juliane Keiner 17.02.2017 11:20 Uhr
Red. Bad Belzig, redaktion-bel@brawo.de

artikel-ansicht/dg/0/

Wie geht es weiter?

Wiesenburg (MZV) Zum Infonachmittag in Mal's Scheune - Studio Wiesenburg sind Interessierte am kommenden Sonntag, 26. Februar, um 17.00 Uhr geladen.

artikel-ansicht/dg/0/1/1552988/

Malcolm St. Julian-Bown vom Studio Wiesenburg und Claudia Heinz, Vorsitzende des Kulturvereins Mal's Scheune e.V., möchten wieder einmal über die Situation des Projekts näher informieren und ins Gespräch kommen: Wie steht es eigentlich jetzt um die Studio-Scheune, was hat sich gut entwickelt, wo liegen die Probleme?

An einem Abend mit Konzert und Musik gibt es meist nicht genügend Gelegenheit, über solche Themen zu sprechen. Deshalb soll dieser Nachmittag zur Information und zum Austausch dienen für alle, die sich angesprochen fühlen. Außerdem können eigene Wünsche, Vorstellungen und Ideen für Mal's Scheune geäußert werden. Fehlt noch etwas im Fläming, das von diesem Projekt vielleicht geleistet werden könnte? Im Anschluss werden ausgewählte Videos von 2016 gezeigt. Dazu gibt es gemütlich Kaffee und Kuchen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion