to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 21. Februar 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

17.02.2017 12:44 Uhr - Aktualisiert 17.02.2017 12:38 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Eintracht Frankfurt mit Respekt vor Ingolstadt

Frankfurt/Main (dpa) Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat vor dem Heimspiel an diesem Samstag großen Respekt vor dem Abstiegskandidaten FC Ingolstadt.

artikel-ansicht/dg/0/1/1553007/
 

Eintracht-Coach Niko Kovac erwartet ein schwieriges, kampfbetontes Spiel gegen den FC Ingolstadt.

© Frank Rumpenhorst/dpa

«Für mich persönlich ist der FC Ingolstadt so gut, dass er eigentlich nicht auf Platz 17 stehen muss und darf», sagte Trainer Niko Kovac. «Sie spielen sehr geordnet und sehr diszipliniert, sie verteidigen sehr gut. Sie kämpfen, spucken und beißen bis zur letzten Minute. Das wird ein ganz schwieriges Spiel für uns. Ich bin mir sicher: Wenn die Saison endet, werden sie in der Bundesliga bleiben.»

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion