to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 30. März 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

17.02.2017 14:53 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Weiter keine WM-Medaille für Neureuther & Co.

St. Moritz (dpa) Die deutschen Skirennfahrer haben in St. Moritz beim WM-Riesenslalom die Medaillenränge klar verpasst. Beim Sieg von Marcel Hirscher aus Österreich war überraschend Linus Straßer auf Rang zwölf der beste Deutsche. Stefan Luitz wurde 14., der zuletzt am Rücken verletzte Felix Neureuther kam nur auf Platz 16. Silber holte sich der Österreicher Roland Leitinger, Bronze ging an Leif Kristian Haugen aus Norwegen. Der zweite Durchgang startete verspätet, weil ein Show-Flugzeug eine Kamera über dem Ziel zum Absturz gebracht hatte.

artikel-ansicht/dg/0/1/1553035/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion