Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Deutsch-polnische Projekte ausgezeichnet

Dietrich Schröder / 14.03.2017, 06:00 Uhr
Frankfurt(Oder) (MOZ) An besonders gelungene deutsch-polnische Projekte, die mit Hilfe des EU-Programms "Interreg" zustande kamen, ist am Montagabend in Frankfurt erstmals ein Preis vergeben worden. Zu den Ausgezeichneten gehört das Vorhaben "Oder für Touristen", in dessen Rahmen zwei Schiffe gebaut wurden, mit denen regelmäßige Touren auf dem Grenzfluss möglich wurden.

Brandenburgs Europaminister Stefan Ludwig (Linke) und Tadeusz Jedrzejczak von der Wojewodschaft Lebuser Land ehrten zudem das Albert-Schweitzer-Familienwerk Spremberg (Spree-Neiße), das für Studierende Praktika in sozialen Einrichtungen organisiert hat, sowie den "Kleine-Projekte-Fonds" der Euroregionen, aus dem Dutzende menschliche Begegnungen finanziert wurden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG