to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 26. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Dietrich Schröder 14.03.2017 06:00 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Deutsch-polnische Projekte ausgezeichnet

Frankfurt(Oder) (MOZ) An besonders gelungene deutsch-polnische Projekte, die mit Hilfe des EU-Programms "Interreg" zustande kamen, ist am Montagabend in Frankfurt erstmals ein Preis vergeben worden. Zu den Ausgezeichneten gehört das Vorhaben "Oder für Touristen", in dessen Rahmen zwei Schiffe gebaut wurden, mit denen regelmäßige Touren auf dem Grenzfluss möglich wurden.

artikel-ansicht/dg/0/1/1559078/

Brandenburgs Europaminister Stefan Ludwig (Linke) und Tadeusz Jedrzejczak von der Wojewodschaft Lebuser Land ehrten zudem das Albert-Schweitzer-Familienwerk Spremberg (Spree-Neiße), das für Studierende Praktika in sozialen Einrichtungen organisiert hat, sowie den "Kleine-Projekte-Fonds" der Euroregionen, aus dem Dutzende menschliche Begegnungen finanziert wurden.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion