Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Deutsche Bahn kündigt Zugausfälle an

Am Dienstag und Mittwoch kommt es bei der Bahn zwischen Frankfurt (Oder) und Berlin zu Zugausfällen.
Am Dienstag und Mittwoch kommt es bei der Bahn zwischen Frankfurt (Oder) und Berlin zu Zugausfällen. © Foto: MOZ/Lisa Mahlke
Beate Bias / 20.03.2017, 18:59 Uhr
Frankfurt(Oder) (MOZ) Auf der Zugstrecke zwischen Berlin und Frankfurt kommt es am Dienstag und am Mittwoch zu Behinderungen durch Bauarbeiten. Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, fallen an beiden Tagen einige Züge komplett aus. Bei anderen Verbindungen zwischen Fürstenwalde und Frankfurt gebe es einen Schienenersatzverkehr.

Bis zum 28. März wird auch in der Nacht an neuen Gleisen und der Oberleitung gebaut, heißt es in einer Mitteilung weiter. Betroffen sind Abschnitte innerhalb von Berlin sowie die Strecke von Frankfurt nach Berlin-Zoologischer Garten.

Eng wird es von 9 bis 12 Uhr auch auf der Autobahn. Dort gibt es heute wegen des achtspurigen Ausbaus des Berliner Rings ebenfalls Einschränkungen. Wegen Markierungsarbeiten stehen zwischen den Dreiecken Potsdam und Nuthetal nur drei Fahrbahnen zur Verfügung, teilte das Unternehmen Deges mit.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG