Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Casanova Society Orchestra im Kreiskulturhaus

Das Flair der 20er-Jahre

Eva Maria Lubisch / 21.03.2017, 05:40 Uhr
Seelow (MOZ) Mit dem Casanova Society Orchestra lebte am Sonntagnachmittag im Kreiskulturhaus das 20er-Jahre-Orchester des Adlon auf. Veranstalter Bernhard Schulz begrüßte die Gäste im schwarzen Hemd mit roter Fliege - ganz im Adlon-Stil. Das Tanzorchester "Casanova Society Orchestra" aus Berlin spielte mit Frack, Charme und Zylinder die größten Hits aus den 1910er- bis 30er-Jahren.

"Es gibt so viele wunderschöne Lieder aus dieser Zeit, man weiß gar nicht, womit man anfangen soll", sagte der charmante Chef-Casanova Andreas Holzmann - und begann mit "Sing mit mir, lach mit mir". Danach folgten "Mein kleiner, grüner Kaktus", "Puttin' On The Ritz", "Frauen sind keine Engel" und vieles mehr. Gemeinsam mit Sonja Firker (Geige/Gesang) führte er durchs Programm und präsentierte den begeisterten Fans einen besonderen Musikgenuss mit Tango, Paso Doble, Rumba, Foxtrott und Walzer, gepaart mit einer unterhaltsamen Show von zweimal 50 Minuten.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG