to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 29. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Ines Weber-Rath 21.03.2017 06:33 Uhr
Red. Seelow, seelow-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Umleitungsstrecke nach Regen kaum befahrbar

Carzig (MOZ) Entsetzen am Montagmorgen in Carzig: Der Bahnübergang und damit die Zufahrt ins Dorf waren um 8 Uhr für die Gleisbauarbeiten geschlossen worden. Aber die von der Baufirma am Freitag mit Kies notdürftig instand gesetzte Umleitungsstrecke über Mallnow war nach dem Dauerregen eine Modderpiste. "Die Bauarbeiter haben per Schippe Kies aufgebracht, um die größten Pfützen zu füllen. Aber bei dem Wetter bringt das nicht viel. Ich bin mit meinem hochbeinigen Auto, in dem ich meine Mutter zum Arzt bringen musste, nur mit Mühe und Not durchgekommen. Wie sollen denn da der Behindertentransporter und der Linienbus fahren können?" Das fragt sich unsere Leserin Regina Leder aus Carzig.

artikel-ansicht/dg/0/1/1560864/
 

Kein Durchkommen: Für Gleisbauarbeiten ist am Montagmorgen der Bahnübergang bei Carzig geschlossen worden. Doch die Umleitungsstrecke war zu der Zeit noch nicht hergerichtet

© Matthias Lubisch

Die Amtsdirektorin von Seelow-Land, Roswitha Thiede, war am Nachmittag zu einem Vor-Ort-Termin mit einem Vertreter des Kreis-Straßenverkehrsamtes in Carzig und hat einen Kompromiss mitgebracht: Ab heute Abend soll der Bahnübergang bis Freitag jeweils von 18 Uhr bis morgens, 7 Uhr, einspurig befahrbar sein.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion