Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stallpflicht in Brandenburg wird gelockert

 Die Vogelgrippe ebbt ab.
Die Vogelgrippe ebbt ab. © Foto: dpa
dpa / 21.03.2017, 11:04 Uhr - Aktualisiert 03.10.2017, 11:25
Potsdam (dpa) Die wegen der Vogelgrippe in ganz Brandenburg erlassene Stallpflicht wird gelockert. "Die zunehmende Beruhigung der Seuchenlage ermöglicht die schrittweise Lockerung der Stallpflicht", erklärte Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig (Linke) am Dienstag in Potsdam. Die Stallpflicht für Geflügel war im November erlassen worden, nachdem das H5N8-Virus nachgewiesen worden war. Jetzt werde die Stallpflicht zunächst auf wenige Risikogebiete beschränkt, erklärte das Ministerium. Zuletzt hatten unter anderem Verbände und die Grünen gefordert, die Stallpflicht nicht zuletzt wegen der im Frühjahr steigenden Temperaturen aufzugeben.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG