to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 29. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

21.03.2017 10:35 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Rund 247 000 Unterschriften für Erhalt des Flughafens Tegel

Berlin (dpa) Die Organisatoren des Volksbegehrens für den  Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel haben rund 247 000 Unterschriften für ihr Anliegen eingereicht. Diese Zahl gab Landeswahlleiterin Petra Michaelis-Merzbach am Dienstag bekannt. Ob alle Unterschriften gültig sind, steht erst am 4. April fest. Damit sich das Abgeordnetenhaus mit der Forderung auseinandersetzt, müssen etwa 174 000 gültige Unterschriften vorliegen. Folgt es dem Anliegen nicht, was zu erwarten ist, gibt es einen Volksentscheid. Nach bisherigen Plänen schließt Tegel spätestens sechs Monate, nachdem der neue Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld in Betrieb geht.

artikel-ansicht/dg/0/1/1560934/
 

Der Tower des Flughafens Tegel

© dpa
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion