Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Cech zum neunten Mal tschechischer Fußballer des Jahres

dpa-infocom / 21.03.2017, 13:18 Uhr - Aktualisiert 21.03.2017, 13:14
Prag (dpa) Torwart Petr Cech ist zum neunten Mal zum tschechischen Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 34-Jährige verwies Vladimir Darida von Hertha BSC auf den zweiten Platz.

Er hoffe, dass er noch mindestens eine so gute Saison vor sich habe, sagte der Arsenal-Keeper. Cech hatte sich bei der 1:3-Niederlage gegen West Bromwich Albion an der Wade verletzt und dürfte einige Zeit ausfallen.

«Ich denke, es ist eine Frage mehrerer Wochen, aber es ist schwer abzuschätzen, solange man nicht die Größe der Verletzung kennt», sagte er bei der Verleihungsgala auf der Prager Burg. Beste Fußballerin des Jahres wurde Lucie Vonkova (25), die für den FF USV Jena in der deutschen Bundesliga spielt.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG