Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bahn will Lärmschutz für Anwohner in Pankow verbessern

dpa / 21.03.2017, 12:49 Uhr
Berlin (dpa) Für die Bahn-Anwohner in Berlin-Pankow soll es mehr Lärmschutz geben. Von September an will das Unternehmen Lärmschutzwände zwischen den Bahnhöfen Blankenburg und Bornholmer Straße errichten, wie die Bahn am Dienstag mitteilte. Dies soll auf beiden Seiten der stark befahrenen Strecke auf einer Länge von knapp fünf Kilometern erfolgen. Auch Lärmschutzfenster und spezielle Lüfter sollen in Wohnhäuser eingebaut werden. Details will die Bahn im April mitteilen. Anwohner der sogenannten Stettiner Bahn kämpfen seit Jahren um Lärmschutz. Sie leiden besonders unter dem Lärm von Güterzügen, die nachts durch den Bezirk fahren.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG