Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Ich hätt' getanzt heut' Nacht"

Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde konzertiert am kommenden Sonnabend in Niemegk.
Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde konzertiert am kommenden Sonnabend in Niemegk. © Foto: MZV
Juliane Keiner / 21.03.2017, 13:50 Uhr
Niemegk (MZV) Zeitlose Musicalklassiker und aktuelle Produktionen in einem Konzert vereint präsentiert das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde unter dem Motto "Ich hätt' getanzt heut' Nacht".

Das Ensemble entführt sein Publikum in die Welt des "Phantom der Oper", lädt ein zum Tanz mit "My fair lady", geht auf Reisen nach "Chicago", bittet zum Empfang bei Kaiserin "Elisabeth" und gesteht "Beatles forever". Von gefühlvollen Balladen bis hin zu klangvollen Rhythmen ist bei diesem Konzert alles vertreten. Aber auch die Romantik kommt bei Titeln wie "Somewhere over the rainbow" und "Wishing you where somehow here again" selbstverständlich nicht zu kurz.

Die Zuhörer und Zuschauer begleiten die Musiker auf eine Reise in die schillernde Welt der Musicals und genießen einen Hauch von Broadway-Flair in

Die Veranstaltung im Kulturhaus Niemegk beginnt am kommenden Sonnabend, 25. März, um 16.00 Uhr. Karten kosten im VVK 10, an der Abendkasse 12 Euro pro Person.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG